Jugendhaus Maria Einsiedel
  Freizeit- und Bildungsstätte im Bistum Mainz - Diözesanheim der DPSG Mainz
  Artikel Archiv  Themen
icon_home.gif Haus
tree-T.gif Neuigkeiten
tree-T.gif Geschichte
tree-T.gif Zimmerplan "St. Franziskus"
tree-T.gif Zimmerplan "Altes Kloster"
tree-T.gif Freundeskreis
tree-L.gif Aktuelle Preislisten
newspaper.gif Infos
tree-T.gif Anfahrt
tree-T.gif Ausflugsmöglichkeiten
tree-T.gif Belegungsanfrage
tree-L.gif Downloads
favoritos.gif Web-Links
tree-T.gif Bistum Mainz
tree-T.gif DPSG Mainz
tree-T.gif DPSG
tree-T.gif BDKJ
tree-T.gif Wallfahrtsort ME
tree-L.gif Uns empfehlen

Artikel zum Thema: aktuelle News


Artikel Übersicht | Thema auswählen ]



"Altes Kloster" erfreut sich wachsender Beliebtheit  
Thema: aktuelle News

Seit September 2015 ist unser drittes Gebäude, das ehemalige Kapuzinerkloster auf dem Gelände der Wallfahrtsstätte Maria Einsiedel, in Betrieb.
Neben dem Haus St. Franziskus mit 112 Betten bietet das Haus "Altes Kloster" nun weitere 34 Betten.

Acht Betten in 4 Doppelzimmer, von denen je zwei eine gemeinsame Nasszelle (WC/DU) haben. Sie sind als Betreuerzimmer vorgesehen. Die weiteren Zimmer sind mit je 2 Doppelstockbetten bestückt, 12 Vierbettzimmer und ein Doppelzimmer. Diese Zimmer sind mit einem Waschbecken ausgestattet. Die Duschkabinen und WCs befinden sich in jedem Stockwerk in 2 geschlechtsgetrennten Sanitärräumen.
Alle Betreuerzimmer sind mit Netzwerksteckdosen ausgestattet und die Gruppenräume mit W-Lan und Sat-Buchsen. Somit sind Gäste auf Wunsch unter sich und mit der großen weiten Welt verbunden.

Aus dem großen Gruppenraum im Erdgeschoss führt eine Außentüre zur Terrasse mit der Gartenanlage, Grillecke und Spielwiese eingeschlossen.

Im Innenbereich rundet eine Teeküche das Angebot ab. Somit ist das Gebäude ideal geignet für Schulklassen und kleinere Kommunionkindergruppen und all diejenigen, die etwas weniger Zimmerluxus, dafür aber den Luxus des "unter sich seins" in ruhiger Atmosphäre genießen möchten.

Die Verpflegung findet wie gewohnt im Haus St. Georg statt in dem auch weitere Gruppenräume und der Freizeitraum genutzt werden können.  

Somit stehen den Gästen im Jugendhaus 146 Betten zur Verfügung.

Geschrieben von Admin am Donnerstag, 17. Dezember 2015

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Diese Webseite basiert auf pragmaMx 2.1.2.


Seitenerstellung in 0.1408 Sekunden, mit 23 Datenbank-Abfragen